1. Landeskonvent Baukultur Brandenburg

Die Bewältigung des Klimawandels, der Weg in eine neue Umbaukultur, eine breite Beteiligung der Gesellschaft, der Schutz des baukulturellen Erbes: Welchen Beitrag kann die Baukultur in Brandenburg leisten? Wie lassen sich diese Aufgaben in einem baukulturellen Dialog gestalten? Diskutieren Sie mit beim 1. Landeskonvent Baukultur Brandenburg!
Anmeldung zum Landeskonvent

Diese Fragen möchten das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, die Brandenburgische Architektenkammer und die Brandenburgische Ingenieurkammer gemeinsam als Baukulturinitiative Brandenburg mit Impulsvorträgen, Diskussionsrunden und Praxispeispielen beim 1. Landeskonvent Baukultur Brandenburg diskutieren. Hierzu laden wir Sie herzlich für den 21. März 2023 ganztägig nach Potsdam ein.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2023.

Der 1. Landeskonvent Baukultur Brandenburg bildet den Auftakt für das Baukulturjahr Brandenburg 2023.

Das vollständige Programm können Sie dem Programmflyer entnehmen.

Mit:
Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
Guido Beermann, Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, Initiator des Bauhaus der Erde
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur

Datum
21. März 2023, 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam

Programm + Materialien